Aktuell

Spuren im Schnee

Trotz eisiger Kälte machen wir, Klasse Schnitzer und Klasse Rüegg, uns auf den Weg in den Bucherstock. Die Kinder geniessen den Sonnenschein und spazieren fröhlich in den Wald.

Dort angekommen beginnen wir mit der Spurensuche. Es ist schön zu beobachten, wie eifrig die Kinder den Boden untersuchen und toll, dass unsere Erwartungen sogar übertroffen werden:

Die Kinder entdecken verschiedene Tierspuren, schauen Bäume und Boden genau an, schliessen die Augen und konzentrieren sich ausschliesslich auf s‘Hören und der entdeckte Fuchsbau mit seinen vielen Ein- und Ausgängen ist ein absolutes Highlight.

Zurück im Schulzimmer halten wir unsere Eindrücke schriftlich fest.

Das war ein spannender und gelungener Ausflug!