Angebote

Heilpädagogischer Unterricht/Logopädie

Eine heilpädagogische ausgebildete Lehrperson unterstützt und begleitet Kinder mit Schulschwierigkeiten und berät Lehrpersonen bei der Betreuung dieser Kinder. Ebenfalls steht eine Logopädin für Sprachtherapien zur Verfügung.


Hausaufgabenhilfe

In der Schulgemeinde Lauchetal wird an einem bis zu zwei Nachmittagen eine betreute Hausaufgabenstunde angeboten.

Die Hausaufgabenhilfe ist eine Form der Förderung von Kindern, welche aus verschiedenen Gründen Probleme mit dem befriedigenden Erledigen ihrer Hausaufgaben haben. Sie ermöglicht den Kindern, die Hausaufgaben in der Schule unter der Führung einer Aufsichtsperson zu machen.

Download: Reglement Hausaufgabenhilfe


Schullager

Affeltrangen – Zezikon – Schmidshof

Pro Jahr wird eine Wintersportwoche für die 4.–6. Klasse durchgeführt. Die Eltern bezahlen einen Beitrag an die Lagerkosten.

Wolfikon

Pro Jahr wird ein Sommerlager für die Gesamtschule durchgeführt. Die Eltern bezahlen einen Beitrag an die Lagerkosten.


Schulzahnklinik

Pro Jahr findet ein Reihenuntersuch der Schulzahnklinik Weinfelden statt. Ebenfalls kann die Behandlung in der Schulzahnklinik erfolgen. Die Schulgemeinde leistet keine Beiträge an die Behandlungskosten.

Download: Regelung im Bereich des zahnärztlichen Jahresuntersuchs


Schularzt

Im Kindergarten und in der Mittelstufe findet einmal ein schulärztlicher Reihenuntersuch statt. Es werden keine Behandlungen durchgeführt.


Versicherungen

Es besteht keine Unfallversicherung von Seiten der Schule. Für die Folgekosten von Unfällen kommt die private Krankenkasse oder Unfallversicherung auf.


Musikunterricht

Der Kanton leistet an den Musikunterricht, der an einer anerkannten Musikschule erfolgt, einen finanziellen Beitrag. Die Höhe der Beiträge richtet sich nach der kantonalen Regelung. Die Musikschulen stellen direkt Rechnung an die Eltern. An den freiwilligen Flötenunterricht der Schule leisten die Eltern einen Jahresbeitrag von Fr. 250.–.


Absenzen

Kann ein Kind wegen eines unvorhersehbaren Grundes (z. B. Krankheit) die Schule nicht besuchen, so ist die Klassenlehrperson vor Schulbeginn zu informieren. Absenzen wegen vorhersehbarer Gründe (Familienanlässe, Arzt- und Zahnarztbesuch, die nicht während den Freizeit vereinbart werden können) sind der Klassenlehrperson vorgängig mitzuteilen. Absenzen für vorzeitigen Ferienbeginn, bzw. Ferienverlängerung werden grundsätzlich nicht bewilligt. Liegt ein aussergewöhnlicher Grund für eine Absenz vor, so ist dem Schulleiter mindestens vier Wochen vorher ein schriftliches Gesuch einzureichen.

Download: Absenzenreglement (PDF)


Papiersammlung

Die Primarschule führt in regelmässigen Abständen Papiersammlungen durch. Mit dem Erlös werden die Klassenlager unterstützt.


Benützung der Aussenanlagen

Affeltrangen

Die Aussenanlagen stehen während der schulfreien Zeit der Öffentlichkeit zu folgenden Zeiten zur Verfügung.

Montag–Freitag08.00–12.0013.00–22.00
Samstag08.00–12.0013.00–20.00
Sonntag14.00–18.00

Das Rollbrettfahren auf dem Pausenplatz ist gemäss den Angaben auf der Tafel zeitlich eingeschränkt.

Schmidshof – Wolfikon – Zezikon

Die Aussenanlagen stehen während der schulfreien Zeit der Öffentlichkeit zur Verfügung. Die üblichen Ruhezeiten sind aber einzuhalten.


Mittagstisch

Affeltrangen

Am Dienstag wird ein betreuter Mittagstisch organisiert. Die Kosten betragen für ein Einzelkind Fr. 12.–, für Geschwister Fr. 8.–.
Kontakt: Schulleitung 071 917 17 07

Download: Reglement/Anmeldung Mittagstisch (PDF)


Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit bietet eine niederschwellige erste Anlaufstelle bei Problemen in der Freizeit und berät bei persönlichen Problemen in der Schule oder Zuhause.

Kontakt:
Peter Spirig, 079 753 39 31
p.spirig(at)schulen-affeltrangen(dot)ch


Familienergänzende Angebote

Familienergänzende Angebote in der Politischen Gemeinde Affeltrangen siehe Liste

Link zu den Angeboten


Orientierungshilfe für Eltern

Dieser Flyer bietet Eltern und Erziehungsberechtigten beim Eintritt in den Kindergarten oder in die Primarschule eine Orientierung.

Download: Flyer Orientierungshilfe


Elternmitwirkung – Elternbildung

Hier finden Sie das Konzept Elternmitwirkung. An der PSG Lauchetal bestehen die verschiedensten Mitwirkungsmöglichkeiten. Im Moment existiert kein Elternrat. Elternbildungsveranstaltungen finden regelmässig statt. Wir freuen uns auf Ihr Engagment.

Download: PDF Konzept Elternmitwirkung